Veranstaltung auf dem Erbdrostenhof in Münster mit Live-Übertragung aus dem Hotel Groslot in Orléans
Veranstaltung auf dem Erbdrostenhof in Münster mit Live-Übertragung aus dem Hotel Groslot in Orléans

Orléans – Münster

Deutsch-französischer Abend 2.0

Anlässlich des 60. Jahrestages der deutsch-französischen Freundschaft haben die Stadt Orléans und ihre Partnerstadt Münster eine Veranstaltung 2.0 durchgeführt. Am Freitag, den 20. Januar 2023, veranstalteten beide Städte einen deutsch-französischen Simultan-Abend. In Münster fand die Veranstaltung im Erbdrostenhof statt und in Orléans in den Salons des Hôtel Groslot, dem ehemaligen Rathaus der Stadt. Eine Live-Übertragung ermöglichte es den beiden Städten, gemeinsam die Städtepartnerschaft und die deutsch-französische Freundschaft zu feiern sowie eine gemeinsame Rede der beiden stellvertretenden Bürgermeister zu halten. Übersetzt wurde diese Rede von den beiden deutsch-französischen Freiwilligen, im jeweiligen Rathaus der beiden Städte arbeiten. Die Zeremonie ermöglichte ertragreiche Gespräche und neue Ideen für die Zusammenarbeit. Während der Zeremonie wurde auch ein Videoprojekt gezeigt, das von den beiden deutsch-französischen Freiwilligen realisiert wurde. Dieses Video erklärt den Elysée-Vertrag und das Engagement der beiden Städte für die deutsch-französische Freundschaft. Um das Thema für Jugendliche und die breite Öffentlichkeit zugänglicher zu machen, wurden beide Videos in deutscher und französischer Sprache am 22. Januar 2023 auf den Instagram-Accounts von @villedorleans und @buerointernationalesmuenster veröffentlicht. Schauen Sie sich die Videos gerne an.

 

Bildquelle: Stadt Münster

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 2.