Ein Teil der Gruppe auf der Bühne
Ein Teil der Gruppe auf der Bühne

Angers – Osnabrück

Europa auf der Bühne

Europe en scène ist ein europäisches Camp, das von der Stadt Angers und ihren Partnerstädten Osnabrück (Deutschland) und Torun (Polen) organisiert wird. Es fand vom 26. Juli bis 5. August 2021 in Angers statt.

Thema: Entwicklung der europäischen Bürgerschaft durch Kunst und Kultur

Zielsetzung:

  • Stärkung von Partnerschaften durch Jugendaustausch
  • Konkrete Förderung der europäischen Bürgerschaft
  • Die persönliche Entwicklung von Jugendlichen durch die Organisation des Aufenthalts und der künstlerischen Workshops zu fördern und diese Leistungen wertzuschätzen.

Bei den 45 Teilnehmern handelte es sich um junge Menschen aus prioritären Stadtvierteln, die alle ein gemeinsames Interesse an Musik haben. Das Projekt bietet zahlreiche Möglichkeiten, um den Austausch zu fördern:

  • Künstlerische Aktivitäten: musikalische Disziplinen und technische Aspekte. Präsentation in Form von Konzerten, und zwar anlässlich einer regionalen Großveranstaltung (Tempo 2 Rives).
  • Kulturelle und bürgerliche Aktivitäten, darunter eine Debatte über die Zukunft Europas im Zusammenhang mit der partizipativen Konferenz der Europäischen Kommission
  • Sport und Freizeitaktivitäten

Das Projekt wurde durch Erasmus+ und das DFJW mit 60.000 € kofinanziert.

Bildquelle: Bruno Gourdon

Videolink: https://twitter.com/i/status/1423208894986338305