Grundschüler aus Saint-Riquier im Heimatmuseum Friedrichstal
Grundschüler aus Saint-Riquier im Heimatmuseum Friedrichstal

Stutensee – Saint-Riquier

Erfolgreicher Besuch unserer Partnerstadt Grundschule aus Saint-Riquier

Das erste Mal nach 27 Jahren, hatten wir wieder die Grundschule aus Saint-Riquier zu Besuch. 58 Kinder mitsamt Lehrkräften haben im Rahmen ihres Landschulheimaufenthaltes einen tollen Nachmittag bei uns verbracht.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen und kurzer Visite unseres Vogelparks mit den vielen beeindruckenden Storchennester, stand etwas Heimatkunde an. Das Team des Heimatmuseums hat eine Führung in den alten Wohn- und Klassenzimmern vorbereitet und außerhalb konnten sich die Kinder und Lehrkräfte an der Freiluftausstellung „325 Jahre – Hugenottenkreuz“ über die Geschichte und Verbundenheit mit Frankreich informieren.

Danach ging es zu Fuß durch Friedrichstal  zum Spielplatz „ Wilde Düne“. Dort wurden wir bereits freudig von Kindern aus Friedrichstal erwartet. Beim gemeinsamen Fußballspiel und ausgelassenem Toben auf dem Spielplatz, konnten schon die ersten Freundschaften geschlossen werden. Durch das toller Dessertangebot in Form von entstielten Erdbeeren, war die Begeisterung der Kinder nochmal so groß. Wenn beim Fußballspiel doch einmal ein kleines Foul fiel, wurde das durch eine tröstende Erdbeere sogleich wieder aufgefangen. Es war ein herrlicher Tag!

Ein ganz besonderer Dank an alle Kinder, die dazu Beigetragen haben, dass dieser Nachmittag ein unvergesslich schönes Erlebnis in Friedrichstal wurde!

Bildquelle: Sylvia Schönthal

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.