Stolz zeigen Wolfgang Riedel (li.) und François Aigrot (re.) die beiden Vorsitzenden der Partnerschaftsvereine das Goldene Buch der Stadt Königstein den abwesenden Festgästen
Stolz zeigen Wolfgang Riedel (li.) und François Aigrot (re.) die beiden Vorsitzenden der Partnerschaftsvereine das Goldene Buch der Stadt Königstein den abwesenden Festgästen

Königstein im Taunus – Le Cannet-Rocheville

50-Jahr-Feier der Städtepartnerschaft

Die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Königstein und Le Cannet sind zu Ende. Vier abwechslungsreiche Tage und viele herzliche Begegnungen mit den Freunden aus Le Cannet gehören nun der Vergangenheit an. Der Förderkreis der Städtepartnerschaft bereitete rund 50 von der Côte d´Azur angereisten Gästen einen warmherzigen Empfang und bot ihnen ein abwechslungsreiches Programm an. So stand ein Tagesausflug nach Limburg an, ein „hessischer Abend“ auf Burg Königstein, ein Empfang des Königsteiner Bürgermeister Leonhard Helm für Gäste und Gastgeber. Höhepunkt des Jubiläums war der feierliche Festakt am Samstag im Haus der Begegnung. Rund 180 Freunde aus Königstein und Le Cannet wohnten neben zahlreichen Ehrengästen dem Festbankett bei. Nach der Kranzniederlegung und einem Gottesdienst am Sonntag hieß es wieder Abschied zu nehmen.

Im Rahmen eines Empfangs am Lavendelbrunnen wurde von Königsteins Bürgermeister Leonhard Helm, dem Cannetaner Bürgermeister Yves Pigrenet sowie von Frau Abgeordnete Michèle Tabarot dieser kleine Platz offiziell in „Le Cannet-Platz“ benannt. Die Academi Doù Miejour sowie die Jazz Band aus Le Cannet waren ständige musikalische Begleiter dieses Jubiläumswochenende und verzauberten Königstein mit ihren Darbietungen. Der Olivenbaum, der von der Academi Doù Miejour als Geschenk überreicht wurde, hat bereits seinen Platz am Le Cannet-Platz gefunden. Der Förderkreis dankt allen Cannetanern für 50 Jahre tiefe und feste Freundschaft und freut sich jetzt schon mit seinen Mitglieder auf den Juni 2023. Dann wird vom 22.6. - 25.6. in Le Cannet dieses Jubiläum gefeiert. 

Bildquelle: Riedel