Jazz/Pop-Konzert im Maison pour tous in Saint-Leu
Jazz/Pop-Konzert im Maison pour tous in Saint-Leu

Wendlingen – Saint-Leu-la-Forêt

Reise der Musikschule Die „Friday Beat Band 0.2“ und das Kammerorchester konzertierten in Frankreich

Am Morgen des 9. Mai ging es nun endlich los - 35 gut gelaunte Musikerinnen und Musiker der Musikschule Köngen/Wendlingen stiegen zusammen mit einigen Begleitpersonen in den Bus, um sich auf die ca. 9-stündige Fahrt in die Wendlinger Partnerstadt St. Leu am Nordrand von Paris zu begeben. Fast ein Jahr hatten die Vorbereitungen der Reise gedauert, in deren Mittelpunkt zwei gemeinsam gestaltete Konzerte der beiden Musikschulen Köngen/Wendlingen und der Ecole de Musique et Danse de St. Leu standen.

Bei der Ankunft am späten Nachmittag wurden wir herzlich von einem kleinen Empfangskomitee begrüßt und zu einem „Pot“, einem Umtrunk im Rathaus der Stadt, eingeladen. Von Anfang an spürbar: Die große Herzlichkeit, mit der wir dort empfangen wurden; man merkte sogleich, dass sich alle Beteiligten sehr auf den musikalischen und persönlichen Austausch freuen!

Nach der Verteilung einiger Reisenden in die Gastfamilien machte sich der Rest auf in das nahe gelegene Hotel. Der folgende Tag stand zunächst ganz im Zeichen eines Besuches in der berühmtesten Stadt der Welt. Wir bestaunten auf einer Bootsfahrt auf der Seine die berühmten Bauwerke der Metropole, wanderten um den Eiffelturm und zum Trocadéro und besuchten das Rodin-Museum, bevor wir am frühen Nachmittag froh waren, die Menschenmassen wieder verlassen zu können und ins beschauliche St. Leu zurückkehren zu können. Hier standen sogleich Proben unserer „Friday Beat Band 0.2“ und unseres Kammerorchesters auf dem Programm – letzteres gemeinsam mit dem örtlichen Chor „La Forge“.

Am Abend dann der erste Auftritt: Unsere Band brillierte im „Maison pour Tous“ in einem zusammen gestalteten Jazz/Pop-Konzert mit der Band „Keep Swinging“ der Musikschule St. Leu. “Magnifique, les jeunes!“ und „Bravo pour cette superbe prestation!“ waren nur einige der begeisterten Kommentare der Besucherinnen und Besucher. Viele schöne Gespräche dann beim anschließenden, von der Musikschule organisierten Abendbuffet.

Am nächsten Tag besuchten wir die Gärten von Schloss Versailles, bei schönstem Wetter und bester Laune, bevor wir am Nachmittag zu letzten Proben mit dem französischen Chor in die Kirche St. Gilles in St. Leu eintrafen.

Am Abend dann das 2. Konzert in der Kirche. Wir gestalteten den ersten Teil des Programms mit unserem Kammerorchester, bevor wir dann im 2. Teil gemeinsam musizierten. Die Freude an dem musikalischen Austausch war allen Beteiligten anzumerken, alte Freundschaften wurden erneuert, neue Kontakte geknüpft, und die Rückfahrt am Sonntag stand ganz im Bewusstsein der Tatsache, dass diese Art der musikalischen und persönlichen Begegnungen unbedingt fortgeführt werden soll und die beiden Musikschulen den partnerschaftlichen Austausch auch weiterhin pflegen und intensivieren möchten. Erste Planungen sind schon im Gange!

Die Reise wurde dankenswerterweise unterstützt von Nouveaux horizons, ein Förderprogramm der Baden-Württemberg Stiftung, sowie der Stadt Wendlingen am Neckar und dem Partnerschaftskomitee Wendlingen am Neckar.

Bildquelle: Musikschule Wendlingen

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 3?