Spaziergang der trinationalen Gruppe durch die rumänische Landschaft
Spaziergang der trinationalen Gruppe durch die rumänische Landschaft

Edingen-Neckarhausen

Trinationale Jugendbegegung in Rumänien erfolgreich beendet

Die Jugendlichen der deutsch-französisch-rumänischen Jugendbegegnung sind wieder gut in ihre Heimatländer zurückgekehrt. Die deutschen Jugendlichen berichten: „Während des trinationalen Austausches haben wir viel gelernt und erlebt. Unter anderem haben wir eine Salzmine besucht, Schlamm-Vulkane gesehen und unterschiedlichste Sprachanimationen praktiziert. Trotz unterschiedlicher Nationalitäten und Muttersprachen wurden interkulturelle Freundschaften geschlossen und spannende Gespräche geführt. Es wurden täglich traditionelle rumänische Gerichte probiert und interessante Ausflüge durchgeführt.

Insgesamt war die trinationale Jugendbegegnung ein spannendes, bereicherndes Erlebnis, an das wir uns noch lange erinnern werden!“ Die Begegnung wurde von IGP-Seite von Alexia Guillermic geleitet.

Bildquelle: IGP

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?