Der Chor l'Écho des Vagues
Der Chor l'Écho des Vagues

Meerbusch – Fouesnant

Der Chor l'Écho des Vagues in Meerbusch für ein einzigartiges Konzert

Der Chor l'Écho des Vagues hat drei Jahre lang an JS Bachs anspruchsvollem Werk, der Johannespassion, gearbeitet. Nach einer Tournee mit zehn Konzerten im Finistère und im Morbihan lag es nahe, dieses ehrgeizige Werk in der Partnerstadt Meerbusch zu singen. Um das Konzert für die deutschen Zuhörer zugänglicher zu machen, wurden die Text-Erzählungen in deutscher Sprache angepasst.

Eine Delegation von 50 Choristen und Musikern ist nun also bereit, sich auf den Weg nach Deutschland zu machen, um am 15. April in Meerbusch ein außergewöhnliches Konzert zu geben. Vor Ort wird das Echo des Vagues den Stephanus Chor wieder treffen. Beide Chöre pflegen seit über 40 Jahren eine Partnerschaft.

Das Konzert findet am Samstag, den 15. April um 17 Uhr in der Kirche St. Stephanus in Meerbusch-Lank statt.

Dieses Projekt wurde möglich durch die Unterstützung der Gemeinden Fouesnant und Meerbusch, der Partnerschaftskomitees von Fouesnant und Meerbusch, der Musikschule Meerbusch und dem Stephanus Chor.
Es wird vom Deutsch-Französischen Bürgerfonds gefördert.

Bildquelle: Echo des Vagues Fouesnant

Videolink: http://www.echodesvagues.fr/

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 7.