Das deutsch-französische Puppentheater
Das deutsch-französische Puppentheater

Karl Toffel und Jeannette la Baguette

Das deutsch-französische Puppentheater von Rencontres e.V. für Kinder Das Zweisprachig aufgeführte Stück richtet sich an ein französisches und deutsches Publikum, insbesondere im Grundschulalter. Die Puppen greifen auf humorvolle Art und Weise deutsch- französische Klischees auf. Wecken Neugier auf die jeweils andere Kultur und fördern interkulturelle Fähigkeiten. 2008 haben knapp 900 Kindern das Stück während 15 Aufführungen in Berlin, Paris und Saarbrücken gesehen. Das Projekt wurde durch das Förderprogramm der Robert Bosch Stiftung „On y va - Auf geht’s – Let’s go !“ finanziell unterstützt.

Bildquelle: © Rencontres e.V.