Handballer Begegnung in Edingen-Neckarhausen
Handballer Begegnung in Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen – Plouguerneau

Handballer der Entente des Abers zur Sportbegegnung beim Turnverein Edingen zu Gast

Die Jugend-Handballer des TV Edingen konnten nach 2 Jahren 30 Sportler der Entente des Abers Lannilis/Plouguerneau zu einer einwöchigen Sportbegegnung willkommen heißen. TVE-Chef Rainer Scheffler begrüßte die Jung-Handballer, die IGP-Vorsitzende Susanne Surblys begrüßte alle Jugendlichen, die alle erstmals teilnahmen. Nach dem Kennenlernen und einer Sprachanimation begann das erste gemeinsame Training. Danach ging es mit Schwimmen und Training weiter. Am Abend freuten sich alle auf den deutsch-französischen Abend und danach über ein abwechslungsreiche Sport- und Freizeitprogramm. Alle Verantwortlichen lobten die wertvolle Förderung des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW), ohne die die Begegnung wegen der hohen Fahrtkosten (1144 km) nicht möglich wäre. Die IGP-Jumelage freute sich über viele neue Kontakte! Leiterin Annick Simon lud zur Fortsetzung dieses Jugendaustauschs im nächsten Jahr in die Bretagne ein.

Bildquelle: IGP