Aufnahme im Schloss-Neckarhausen
Aufnahme im Schloss-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen – Plouguerneau

Deutsch-Französischer Tag 2021 – „Mehr Partnerschaft mit dem Deutsch-Französischen Bürgerfonds“

Wie alljährlich lud die IGP anlässlich des Deutsch-Französischen Tages am 23. Januar zu einer Matinée ins Neckarhäuser Schloss ein. Dieses Jahr war eine Präsenzveranstaltung leider nicht möglich.

Das Programm: Begrüßungsworte der Vorsitzenden Barbara Rumer, Gespräch mit Bürgermeister Michler zur Partnerschaftsarbeit und den Bürgerfonds, Neues aus dem „deutsch-französischen Milieu“ durch Barbara König und Mathilde Moreau, Informationen zum Deutsch-Französischen Bürgerfonds durch den Regionalen Berater Erwin Hund, IGP-Jeunesse und DFJW-Programme mit Interview zu den Tandemkursen (Mathilde Moreau), Infostände und Vorstellung des Jahresprogramms 2021 (Barbara Rumer und Susanne Surblys). Für die hervorragende musikalische Gestaltung danken wir der Gruppe „Deux cafés longs“ mit Susanne und Roland Surblys und Raphael Autz. Ein virtueller Apéritif mit den Jumelage-Freunden in beiden Partnergemeinden beschloss diese außergewöhnliche Matinée.

Der Deutsch-Französische Bürgerfonds unterstützte die Veranstaltung, die auch als Live-Sendung im Radiosender LEGENDE FM mit Kommentaren von Benoît Quiviger in Plouguerneau/Finistère und im Internet zu verfolgen war. Unsere virtuelle Feier zum Auftakt in das Partnerschaftsjahr online nochmals zum Nachschauen: Der Deutsch-Französische Tag 2021 bei IGP und IGP Förderverein mit den Französischen Freundinnen und Freunden.

Bildquelle: IGP

Videolink: https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DE3exMsoqwzk%26fbclid%3DIwAR3D9fgizjGOakv0pqH4rhf7PttebjBJcyZWbnGeA4OAHjZZH6X264dyyaY&h=AT3cMvEhwHYcRUEYp2-4pqdUaCWG7Zyppheddliovxi82fd--3LmJ0w12SBfYm_SFgKRjXgXRgnyJrhgJnRrt40t2pdN-