Horb am Neckar

Partnerschaft mit: Salins-les-Bains
Seit: 1991

Stadt Stadtsilhouette von Horb am Neckar

Stadtsilhouette von Horb am Neckar
© Stadt Horb a. N.

Salins-les-Bains liegt in den südwestlichen Ausläufern des französischen Jura, 50 km südlich von Besançon. Die rund 4.200 Einwohner zählende Stadt wird von zwei Festungen überragt, die ehemals die reiche Stadt schützten. Seine Salzvorkommen verschafften der Stadt im Mittelalter Einfluss und Reichtum und prägt sie noch heute. Die ehemalige Saline, die zum Unesco-Weltkulturerbe zählt, dokumentiert heute als Museum die Geschichte der Salzgewinnung. Salin les Bains ist bekannt für sein Thermalbad, seine Töpfereien und Fayencerien und für seine lokalen Wein- und Käsespezialitäten. Der französische Künstler Alex Dardelin hat anlässlich der Gartenschau "Neckarblühen" in Horb 2011 eine Holzskulptur mit dem Namen "Hände mit Salz" geschaffen, die Sie in unserem französischen Garten in Horb anschauen können.