Rabenau

Partnerschaft mit: Nans-les-Pins
Seit: 1974

Zeit über 45 Jahren unterhält unsere Gemeinde eine Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Nans-les-Pins in der Provence. In Rabenau wird diese Partnerschaft vom deutsch–französischen Partnerschaftsverein (gegr. 1989) mit Unterstützung der Gemeinde gepflegt und getragen. Der deutsch–französische Partnerschaftskreis ist ein eingetragener Verein mit Einzelpersonen, die die Partnerschaft mit Leben erfüllen. Wir besuchen im zweijährigen Rhythmus unsere Partnergemeinde Nans und beherbergen im Gegenzug die französischen Gäste bei ihrem Besuch in Rabenau. Die Gemeinde Rabenau unterhält seit 1989 partnerschaftliche Beziehungen mit der französischen Stadt Nans le Pins. Nans hat rd. 5000 Einwohner und ist mit 48 km2 Flächenmäßig genauso groß wie Rabenau. Das Gebiet der Gemeinde umfasst zwei Gebirgsformationen: das Massif de la Sainte-Baume und den Mont Aurélien. Der Ort liegt in der Mitte eines Dreiecks, das von den wichtigsten Zentren der Region gebildet wird: Aix-en-Provence liegt 45 Kilometer nordwestlich, Marseille 45 Kilometer südwestlich und Toulon 65 Kilometer entfernt Richtung Südsüdost. Beide Kommunen pflegen einen regen Austausch der Beziehungen.