Osnabrück

Partnerschaft mit: Angers
Seit: 1964

„Freundschaft kennt keine Grenzen“ – unter diesem Motto werden die elf Städtepartnerschaften und -freundschaften in der Friedensstadt Osnabrück gelebt. Die 1964 geschlossene Dreierpartnerschaft zwischen Angers, Haarlem und Osnabrück nimmt dabei eine besondere Rolle ein. Gegenseitiges Kennenlernen, gemeinsame Austausche, persönliche Begegnungen und Projekte sowie das Erleben der anderen Kulturen und der Aufbau von Vertrauen, Respekt und Toleranz – all das steht im Mittelpunkt der vielfältigen Aktivitäten. Einen wichtigen Stellenwert, um die Beziehungen lebendig und nachhaltig zu gestalten, nimmt dabei der Austausch von Städtebotschafterinnen und Städtebotschaftern ein. Junge Menschen aus den Städten Angers (F), Çanakkale (TR), Derby (GB), Haarlem (NL) und Twer (RUS) leben und arbeiten für ein Jahr in Osnabrück. Umgekehrt entsendet Osnabrück Städtebotschafterinnen und Städtebotschafter nach Angers, Çanakkale und Twer.