Hildesheim

Partnerschaft mit: Angoulême
Seit: 1965

Der Willen nach dem Aufbau eines demokratischen Europas der Solidarität und der Wunsch nach Frieden und einer deutsch-französischen Wiederversöhnung haben zur Gründung der Partnerschaft zwischen der Stadt Angoulême aus dem Südwesten Frankreichs und Hildesheim geführt. 20 Jahre nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Partnerschaft zwischen den beiden Städten geschlossen. Sie entwickelte sich vom ersten Tag der Partnerschaft an durch Schüler-, Lehrlings- und Erwachsenenaustauschen, sportlichen Begegnungen, musikalischen Darbietungen, Treffen von Vertretern verschiedenster Berufsgruppen und viele andere Aktionen. Parallel zu offiziellen Delegationsbesuchen sind viele private freundschaftliche Beziehungen entstanden, die gleichfalls zu gegenseitigem Verständnis und Vertrauen führten und die Städtepartnerschaft auch gegenwärtig beleben. Nach wie vor bestärken auch heute die offiziellen und privaten Kontakte die Freundschaft zwischen Hildesheim und Angoulême.