Groß-Umstadt

Partnerschaft mit: Saint-Péray
Seit: 1966

https://www.gross-umstadt.de/de/partnerstaedte

Stadt Marktplatz Groß-Umstadt

Marktplatz Groß-Umstadt
© Stadt Groß-Umstadt

Das Verschwisterungskomitee der Stadt Groß-Umstadt freut sich über alle, die Interesse an Land und Leuten, an Sprache und Kultur, an gegenseitigen Besuchen und persönlichen Beziehungen haben. Im Rahmen des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags verschwisterten sich im Jahre 1966 Groß-Umstadt und Saint-Péray in Frankreich. Ziele des Verschwisterungskomitees: Städtepartnerschaften für die Menschen/Bürger erlebbar machen und die Gelegenheit geben daran aktiv mitzuwirken; neue Menschen kennenlernen; Freundschaften schließen; etwas über die Kultur der Partnerstädte lernen; Jugendbegegnungen fördern und unterstützen; Sprachkenntnisse auffrischen, Sprachbarrieren überwinden, neue Sprachen lernen; eigene Projekte entwickeln und vorhandene Projekte unterstützen; miteinander feiern, voneinander lernen.