Online Workshop 22. Juni 2022, von 18.30 - 20 Uhr
Online Workshop 22. Juni 2022, von 18.30 - 20 Uhr

Workshop 22. Juni "Out of Control?! Wie Stereotype und Vorurteile uns die Kontrolle entziehen"

Der Bezirk Unterfranken lädt Sie herzlich zu einem spannenden Online-Workshop über Vorurteile und Stereotype mit folgendem Inhalt ein:

Bei Begegnungen mit Menschen trifft unser Unterbewusstsein blitzschnell ein Urteil. Wir haben bereits ein Gefühl zu unserem Gegenüber, bevor uns sein Äußeres überhaupt bewusst wird. Bei dieser Schelleinschätzung – auch Vorurteil genannt – greifen wir auf Erfahrungsmuster, die Stereotype zurück. Doch was, wenn diese Stereotype gar nicht meinem Weltbild entsprechen? Was, wenn die Hautfarbe oder andere Äußerlichkeiten bei mir Angst oder Befremdung auslösen, ohne dass ich das möchte?

Das passiert im Workshop:

Anschauliche, kleine Übungen zeigen, wie unsere (unbewusste) Einstellungsbildung funktioniert und warum Stereotype und Vorurteile eigentlich ganz normal sind. Im Anschluss erhalten Sie die Möglichkeit, mit einem spannenden Online-Test einen Einblick in Ihre unterbewussten Assoziationsmuster zu erlangen. Am Ende diskutieren wir darüber, was das für unsere Jugend- und Partnerschaftsarbeit bedeutet und welche Strategien es gibt, die Kontrolle über unsere Einstellungen wiederzuerlangen.

Der Workshop wird von Götz Kolle vom Bezirksjugendring Unterfranken geleitet.

Er findet am Mittwoch, den 22. Juni 2022, von 18.30 - 20 Uhr digital statt.

Die Teilnahme erfordert keine Vorkenntnisse und ist kostenlos.
Den Link zum digitalen Raum erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung unter www.bezirk-unterfranken.de/23054.

 

Bildquelle: jumelage.eu