Hockenheim

En partenariat avec : Commercy
depuis : 1970

Seit dem 18. April 1970 gibt es zwischen Hockenheim und der lothringischen Stadt Commercy eine offizielle Städtepartnerschaft. Die Bürgermeister Dr. Kurt Buchter und sein französischer Kollege Pierre Santoni unterzeichneten an diesem Tag die Partnerschaftsurkunde. Bereits im Jahre 1961 wurden zwei Monumente als Zeichen für den gemeinsamen Willen der deutsch-französischen Verständigung und länderübergreifenden Freundschaft und zwar die Völkerkreuze in Commercy (7. Mai 1961) und auch in Hockenheim (2. September 1961) feierlich eingeweiht. Die Partnerschaft wird vom Freundeskreis Hockenheim-Commercy, von mehreren Vereinen und den Schulen gelebt, die einen regelmäßigen Austausch pflegen.