"Gemeinsam sind wir stark", Gemeinsames Bild mit den Schülern und den Zeitzeugen der Projektarbeit
"Gemeinsam sind wir stark", Gemeinsames Bild mit den Schülern und den Zeitzeugen der Projektarbeit

Bad Tabarz – Vrigne-au-Bois

Deutsch-französischer Tag, "Gemeinsam sind wir stark-Ensemble, nous sommes forts!"

Am 22. Januar begingen die Partnerschaftsvereine Tabarz e. V. und Vrigne-aux-Bois in einer Feierstunde den 60 Jahre alten Freundschafts­vertrag zwischen den beiden Kommunen. Die musikalische Umrahmung wurde vom Chansonier "George le chanteur" und seinen beiden Begleiterinnen mit französischen Liedern und Texten mit organisiert. Die Schüler der 10. Klasse der Gemeinschaftsschule Bad Tabarz haben in ihrer Projektarbeit gemeinsam mit den Zeitzeugen, Hr. Dr. Sigurd Scholze und Hr. Hubert Meißgeier die 60 Jahre der Freundschaft in Wort und Bilde, belegt mit historischen Dokumenten, Bilder und Briefen, in einem Zeitstrahl den 80 Gästen der Feierstunde präsentiert. Die Kernbotschaft dieser Projektarbeit ist die seit Beginn der Verträge 1964 bis zum heutigen Tag immer wieder im Mittelpunkt steht : diese gemeinsamen Beziehungen funktionieren nur durch das Engagement aller Beteiligten der beiden Länder in friedlicher Kooperation, Respekt und Achtung der gegenseitigen Interessen. Die Besucher waren überwältigt von diesem länder- und generationsübergreifenden Abend und zollten sowohl den Schülern, den Lehrern und den Musikern in langem Applaus ihren Respekt. Abgeschlossen wurde der Deutsch- Französische Tag durch das reichen von französischen Spezialitäten. Diese Veranstaltung war der Beitrag der Partnerschaftsvereine Tabarz e. V. und Vigne-aux-Bois zur friedlichen Zusammenarbeit und zum Zusammenhalt in den Kommunen beider Länder.

Bildquelle: Foto-Studio Peter Ditter, Bad Tabarz

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 6?