Eislingen/Fils

En partenariat avec : Oyonnax
depuis : 2001

Eislingen / Oyonnax - ​von der Schul­part­ner­schaft zur Part­ner­stadt

Die Part­ner­schaft fin­det ihren Ur­sprung in einer Ver­bin­dung des Eis­lin­ger Erich Kästner Gym­na­si­ums und des Col­lèges St. Jo­sephs in Oyon­nax und ist mitt­ler­wei­le weit mehr als der Aus­tausch von De­le­ga­tio­nen. Feste Wur­zeln in der Ein­woh­ner­schaft und ak­ti­ve Ver­bin­dun­gen zwi­schen den Ver­ei­nen fes­ti­gen den Bund, der am 17.12.2001 in Oyon­nax bei Minus 12 Grad im Frei­en auf dem Vor­platz des Rat­hau­ses ge­schlos­sen wurde. Die Hoff­nung auf kräf­ti­gen Aus­trieb des jun­gen Part­ner­schafts­pf­länz­chens hat sich er­füllt. En­ga­gier­te Part­ner­schafts­ko­mi­tees auf bei­den Sei­ten, Schü­ler­be­geg­nun­gen, wech­sel­sei­ti­ge Kunst­aus­stel­lun­gen, Ver­eins­be­su­che und ge­mein­sa­me Kon­zert­ver­an­stal­tun­gen bin­den die Bür­ger aktiv in die deutsch-französische Part­ner­schaft ein und wer­den dabei auch von städ­ti­scher Seite un­ter­stützt. Bür­ger­be­geg­nun­gen ste­hen im Mit­tel­punkt!