Tübingen

Partnerschaft mit: Aix-en-Provence
Seit: 1960

Die Universitäten der Städte Aix-en-Provence und Tübingen standen bereits wenige Jahre nach Kriegsende miteinander in Kontakt. Aix-en-Provence entschloss sich jedoch erst 1960, nach einigem Zögern, zu einer offiziellen Partnerschaft mit Tübingen. Seit Beginn der Städtefreundschaft treffen sich Tübinger und Aixer Schülerinnen und Schüler, Chöre, Orchester, Sportvereine, Künstlerinnen und Künstler. Das Interesse an Tübingens intensivster Partnerschaft ist ungebrochen groß. Inzwischen ist auch der inhaltliche Austausch zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen wichtiger Bestandteil der Partnerschaft geworden.