Lauingen Donau

Partnerschaft mit: Segré-en-Anjou-Bleu
Seit: 1988

Die Partnerschaft zwischen Lauingen und der französischen Stadt Segré besteht nunmehr seit 26 Jahren. Seit ihrer Gründung im Jahren 1988/89 fanden eine Reihe von äußerst fruchtbaren Begegnungen zwischen den Bürgern beider Städte sowie ihren kommunalen Vertretern statt. Dabei wurden die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Franzosen und Deutschen vertieft, so dass sich zwischenzeitlich eine Vielzahl von Freundschaften gebildet haben und bereits Begegnungen auf privater Ebene stattfanden. Die Aktionen beider Städte im Rahmen dieser Städtepartnerschaft finden auf einem breiten Feld statt. So kam es schon mehrfach zu Begegnungen zwischen den beiden Feuerwehr-, Musik-, und Schwimmvereinen beider Städte. Praktika einzelner Jugendlicher in den Partnerstädten gehören ebenso zur „Tagesordnung“ dieser Städtepartnerschaft wie Kurzbesuche kleiner Gruppen über verlängerte Wochenenden oder längere Bürgerbegegnungen mit bis zu 170 Teilnehmern. Parallel zu diesen Veranstaltungen findet einmal jährlich ein Schüleraustausch zwischen dem Collège Saint Joseph in Segré und dem Lauinger Albertus-Gymnasium statt. Dadurch werden die ersten freundschaftlichen Bande zwischen den Bürgern beider Städte bereits im Alter von 14 Jahren geknüpft. Im Jahre 2005 wurde in Lauingen der Partnerschaftsverein Lauingen e.V. gegründet. Seither kümmert sich dieser um den Großteil der Arbeiten zur Organisation von Partnerschaftstreffen. In Segré liegt die Organisation der Begegnungen nun beim dort im März 2022 neu gegründeten Partnerschaftsverein.