Angers, les 2 et 3 mai 2022
Angers, les 2 et 3 mai 2022

Angers

Deutsch-französisches Treffen - Wir kommen wieder zusammen! Angers, 2. und 3. Mai 2022

Nachdem die Veranstaltung wegen der Corona-Einschränkungen mehrmals verschoben wurde, möchte die AFCCRE Sie nun zum nächsten deutsch-französischen Treffen einladen, das in Präsenz in Angers am 2. und 3. Mai stattfinden wird. Auf Einladung des Bürgermeisters von Angers und Präsidenten von Angers Loire Métropole, Christophe Béchu und in Partnerschaft mit dem Rat der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) wird es am 2. und 3. Mai in Angers stattfinden.

Zu diesem Treffen werden gewählte Vertreter und lokale Verantwortliche aus unseren beiden Ländern zusammenkommen. Diese Veranstaltung richtet sich natürlich an alle, die sich für die Zusammenarbeit, die Städtepartnerschaften und die Partnerschaften zwischen Frankreich und Deutschland engagieren.

Dieses Treffen, das auf Initiative von Benoit Pillet, stellvertretender Bürgermeister von Angers, angeboten wird, wird sich insbesondere mit den aktuellen Themen des deutsch-französischen Austauschs und der Kultur befassen. Darüber hinaus wird das Treffen Gelegenheit bieten, sich über Europas Zukunft und insbesondere über den Einsatz der lokalen und regionalen Gebietskörperschaften unserer beiden Länder zur Unterstützung der Ukraine auszutauschen.

Die Debatten werden auch die Möglichkeit bieten, sich über die vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) und vom Deutsch-Französischen Bürgerfonds angebotenen Fördermöglichkeiten für den deutsch-französischen Austausch zu informieren.

Hier finden Sie den Programmentwurf für das Treffen und das Anmeldeformular.

Das ganze AFCCRE-Team und insbesondere Philippe Tarrisson (philippe.tarrisson@afccre.org) stehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Bildquelle: AFCCRE