Projektausschreibung „Gemeinsam stark“
Projektausschreibung „Gemeinsam stark“

Projektausschreibung „Gemeinsam stark“ 2024 mit Infostunde

Der Deutsch-Französische Bürgerfonds legt 2024 einen Schwerpunkt auf das Thema soziales Engagement und veröffentlicht dafür die Projektausschreibung „Gemeinsam stark“. Sie richtet sich an Menschen, die sich im Beruf oder im Ehrenamt für eine solidarische, gerechte und vielfältige Gesellschaft stark machen, und an Organisationen, die in diesem Bereich aktiver werden möchten.

Auf einen Blick:

Wer kann mitmachen? Vereine, Bürgerinitiativen, Städtepartnerschaften, Gebietskörperschaften, gGmbHs, gUGs, Stiftungen, Bürgerinitiativen und Gruppen ab 3 Personen, wissenschaftliche Institute, Bildungs- und Ausbildungszentren

Welche Projekte werden gefördert? Projekte, die den Austausch mit dem Nachbarland ermöglichen, Aspekte des Bereichs „Soziales Engagement“ behandeln und den deutsch-französischen Aspekt im gemeinsamen Engagement unterstreichen.

Zeitlicher Rahmen: Die Projekte müssen zwischen dem 1. Juni und dem 17. November 2024 stattfinden. Förderanträge können bis zu 6 Wochen vor Projektstart eingereicht werden.

Fördersumme: Bis zu 80 % der förderfähigen Projektkosten können übernommen werden. Je nach Förderkategorie reicht die Fördersumme von unter 5.000 € bis zu 50.000 €.

Einladung zur Infostunde
Freitag, 15. Dezember 2023, 12:30 - 14 Uhr
via Zoom, die Veranstaltung wird simultan verdolmetscht.

Anmeldung zur Infostunde

Bildquelle: Deutsch-Französischer Bürgerfonds

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 8?