Bürgermeister aus Kamen, Montreuil-Juigné, Beeskow, Sulecin und Unkel feiern gemeinsam mit Freunden
Bürgermeister aus Kamen, Montreuil-Juigné, Beeskow, Sulecin und Unkel feiern gemeinsam mit Freunden

Kamen – Montreuil-Juigné

Premiere - Gelungene virtuelle Weihnachtsfeier mit Städtepartnern aus Frankreich, Deutschland und Polen

Städtepartnerschaft online: Kamens Bürgermeisterin Elke Kappen hatte ihre Amtskollegen aus Montreuil- Juigné (Frankreich), Sulecin (Polen), Beeskow (Brandenburg) und Unkel (Rheinland-Pfalz) zu einer virtuellen Weihnachtsfeier am 17.12. eingeladen. Die „Gäste“ mussten sich vorab anmelden und erhielten per Post ein kleines Geschenk, das während der Feier zeitgleich geöffnet wurde. Der Dresscode war in der Einladung mit festlich bis zur Taille angegeben, was für einige Lacher sorgte. Nach der Begrüßung durch Elke Kappen stellte Städtepartnerschaftsbeauftragte Katja Herbold die Teilnehmer per Foto vor und zeigte im Anschluss Impressionen der zurückliegenden Veranstaltungen "Stadtleuchten" und "Winterleuchten" sowie Bilder der adventlich beleuchteten Stadt Kamen.
Alle Bürgermeister dankten Elke Kappen für die gute Idee, zum Ende dieses besonderen Jahres, das überall von der Corona-Pandemie geprägt war, sich noch einmal virtuell zu treffen. Alle Teilnehmern gemeinsam ist der Wunsch, sich im nächsten Jahr wieder physisch begegnen zu können. Elke Kappen erklärte es sei wichtig, sich zu vergegenwärtigen, dass man auch in schwierigen Zeiten überall auf der Welt Freunde habe.

Bildquelle: Stadt Kamen