Die Städtepartnerschaft Fouesnant-Meerbusch in einer Videokonferenz
Die Städtepartnerschaft Fouesnant-Meerbusch in einer Videokonferenz

Fouesnant – Meerbusch

Neue Videokonferenz mit Bürgermeistern und Partnerschaftskomitees

Zum zweiten Mal in diesem Jahr trafen sich die Bürgermeister von Meerbusch und Fouesnant sowie die Vertreter der Partnerschafts­komitees zu einer Videokonferenz, um ihre gemeinsamen Projekte zu besprechen. Das Ziel ist es, die Austausche wieder aufzunehmen und der Partnerschaft eine neue Dynamik zu verleihen.

Diese Videokonferenzen finden regelmäßig statt, und zwar einmal pro Quartal. Beide Partnerschaftskomitees und die Stadtverwaltungen arbeiten gemeinsam an verschiedenen Projekten: Austausch der Musikschulen, Künstleraustausch, Jugendaustausch, Praktika und Saisonarbeitsplätze in der Partnerstadt.

Die Mitarbeiter der Städten werden miteinander an gemeinsamen Vorhaben arbeiten können (Grünanlagen, Umwelt, Tourismus...), zumal mehrere Personen im Partnerschaftsverein diese Arbeitssitzungen dolmetschen können.

www.fouesnantmeerbusch.fr

Bildquelle: Eric Ligen