Panorama #5
Panorama #5

Stabübergabe an die junge Generation

Anlässlich des Europatages freut sich das Deutsch-Französische Jugendwerk, Ihnen die fünfte Studie seiner Reihe „Panorama – deutsch-französische und europäische Analysen“ vorzustellen:

Stabübergabe an die junge Generation: Deutsch-französische kommunale Partnerschaften und die Rolle junger Erwachsener

Es gibt immer weniger kommunale Partnerschaften. Stimmt das?

Ein klares „Nein“ kommt von Prof. Dr. Frank Baasner, Direktor des Deutsch-Französischen Instituts in Ludwigsburg. Das Gegenteil sei der Fall, denn vielmehr erleben kommunale Partnerschaften eine Renaissance.

Städtepartnerschaften sind eine Möglichkeit für Bürger:innen, den europäischen Gedanken konkret zu erleben, und tragen wesentlich zur politischen Bildung bei. Die Herausforderung besteht nun darin, den Staffelstab an die jüngere Generation weiterzugeben. Soll sie dafür für ein dauerhaftes Engagement in Vereinsstrukturen gewonnen werden? Wie können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mehr Verantwortung übernehmen und gleichberechtigt in Entscheidungsprozesse eingebunden werden? Und was ist so besonders an der deutsch-französischen Zusammenarbeit, von der auch Städtepartnerschaften profitieren können?

Viel Spaß beim Lesen!

Hier geht es zur Publikation: Panorama #5

Bildquelle: DFJW / OFAJ

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.